"Wolfpack 2030" unsere nächste Generation!

1. Nachwuchstraining 2020

 

Am 8.2.2020 freuen wir uns das erste Training für den Nachwuchs anzukündigen. Sollte das Wetter überhaupt nicht mitspielen ist ein Ausweichtermin am 15.2 geplant.

Das Training findet um 10 Uhr an der Ruderregatta statt. Wir freuen uns schon auf bekannte und neue Gesichter!

Neben einer Trainingseinheit möchten wir gerne die Saisonplanung für den Nachwuchs mit Euch besprechen.

Training

Erfahrene gut ausgebildete Trainer, ein an das Alter und den Leistungsstand angepasstes Training sowie die Vermittlung von Wissen rund um das Thema Radsport bilden die Pfeiler unseres Trainings.

Ab Frühjahr 2020 werden wir ein Training einmal wochentags durchführen und weiter Trainingstermine an den Wochenenden nach Absprache anbieten.

 

Wettkämpfe

Je nach Alter und Leistungsstand nehmen unsere Kids an Wettkämpfen teil. Dabei sind sie im Gelände wie auch auf der Straße und der Bahn aktiv.

Veranstaltungen mit oder ohne Lizenz stehen hier gleichermaßen auf dem Plan. Soweit möglich übernehmen unsere erfahrenen Teammitglieder die Betreuung an der Rennstrecke.

Kids Cup

Seit der Gründung des Munich MTB Kids Cups ist die RSG mit von der Partie. 

Am 5.4.2020 findet bereits zum dritten mal die von uns organisierte Veranstaltung an der Olympiaregatta in Oberschleißheim statt. Von der U7 bis zur U19 sind hier Sportler am Start und sorgen auf historischer Örtlichkeit für tolle Rennatmosphäre.

Wie,Wo,usw.

Genauere Infos zur Trainingsterminen findet ihr unter Latest News sowie im Terminbereich.

 

In den meisten Fällen bildet der Tribünenbereich der Regattaanlage in Oberschleißheim unseren Startpunkt.

 

Zum Training ist ein funktionstüchtiges Fahrrad, ein Helm, Kontaktinfos  und eine zum Zeitpunkt des Trainings guter Gesunsheitszustand, passende und ausreichende Kleidung sowie etwas zu Trinken und ggf. zu Essen Voraussetzung.


Saison 2019

Die Saison 2019 war das zweite Jahr unserer tollen Truppe. Wir waren bei 12 Rennveranstaltungen in Deutschland und Österreich am Start und konnten ebenso viele Podestplätze einfahren und auch die ersten zwei Rennsiege feiern.

Gratulation an das ganze Team und weiter so 2020!